Alle Reisenden nach Kanada freuen sich über die eTA

2 Replies

Die Reise Ferien in Kanada
niagara-falls-4082_960_720

Wollen Sie Kanada besuchen, aber sind Sie nicht sicher, welche Formalitäten Sie vor Ihrer Einreise erledigen sollten? Wir haben alle Informationen darüber für Sie gesammelt. Lesen Sie diesen Artikel durch und Sie werden alles zu diesem Thema wissen.

Die eTA Kanada bedeutet eine große Vereinfachung des Visumprozesses

Im März 2016 werden die Einreisebestimmungen für Kanada geändert. Bis jetzt brauchte ein Reisende, in die kanadische Botschaft zu fahren, um sein Visum für Kanada zu beantragen. Heute muss er das nicht machen. Das Visum kann einfacher und schneller erledigen. Auf welche Art und Weise? Die Antwort ist einfach: online! Wenn du also nach Kanada reisen willst, brauchst du nicht mehr, dein Haus zu verlassen! Du kannst sich bequem nach deiner Arbeit zu erholen und gleichzeitig dein Visum zu erledigen. Der ganze Prozess dauert nur ein paar Minuten Zeit.

Alles das ist dank der neuen elektronischen Reisegenehmigung möglich (die Abkürzung aus Englischem: die eTA). Das ist ein System, in dem du ein Antragsformular ausfüllen kannst. Nach der Ausfüllung solltest du für ihn bezahlen. Du kannst das bequem per Überweisung machen. Es ist auch möglich, dass du deine Kreditkarte benutzen wirst. Nach der Bezahlung wirst du das Visum per deine E-Mail bekommen. Dieses Visum ist fünf Jahre nach der Beantragung gültig. In dieser Zeit brauchst du keine neue Visa zu beantragen.

Mehr Informationen über das Visum für Kanada wirst du auf dieser Internetseite finden (Informationen auf Deutsch).

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.